Empfehlen Sie uns weiter

Link Startseite | SALUT! DaSein gestalten. | Der Gesundheitskongress in Saarbrücken 26. - 28. Mai 2020

SALUT! DaSein gestalten.

SALUT! ist ein Gesundheitskongress der besonderen Art. Angesprochen sind alle Berufsgruppen, die mit Gesundheit und Pflege zu tun haben. Weil Gesundheit und Nachhaltigkeit untrennbar miteinander verbunden sind, wird der Gesundheitskongress SALUT! nun auch zum Nachhaltigkeitskongress: Gesundheit nachhaltig gestalten heißt Gesellschaft gestalten.

Ob Akutversorgung oder Prävention, ob Personalführung oder Prozesssteuerung, ob smarte Patientenkommunikation oder interprofessionelle Zusammenarbeit: Jeder Einzelaspekt muss im Gesamtkontext betrachtet werden, jede Einzellösung ist nur im Zusammenspiel mit anderen Faktoren von nachhaltigem Nutzen. Dies gilt vor allem in Zeiten der Digitalisierung. Besonders im Fokus ist in diesem Jahr die Pflege – stationär und ambulant, bewährte Konzepte und völlig neu gedachte Modelle.

Programmschwerpunkte

  • Strukturwandel und neue Perspektiven für die ambulante und stationäre Pflege
  • Umbau statt Abbau in der medizinischen Versorgung
  • Nachhaltiges Personalmanagement in Gesundheit und Pflege im Kontext von Social Media, Employer Branding und New Education
  • Was kommt ab 2020 auf Kliniken und Kostenträger zu?
  • Verheißung Digitalisierung: Optionen – Hindernisse – Verweigerungen
  • (Neu-)Bauen in Gesundheitseinrichtungen – nachhaltig und wirtschaftlich
  • Das neue Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz
  • Reform der Notfallversorgung
  • Automotive Healthcare – Gesundheit und Mobilität im Zusammenspiel
  • Die medizinische Reha – wachsende Bedeutung mit schwierigen Arbeitsbedingungen
  • Wie verändert die Digitalisierung den Wirtschaftsstandort?
  • Aktionsprogramm „Europa gegen Krebs“ – Impulse für Versorgungsregionen
  • Psychiatrie auf neuen Wegen
  • Akademisierung und Weiterentwicklung von Berufen im Gesundheitswesen
  • Ernährung ist mehr als Nahrungsaufnahme – Gesundheit und Ökonomie gut verdaulich!
  • Neues Wohnen – nachhaltige Quartiersentwicklung
  • IKK-Symposium: Multitalent Ernährung – vom Gesundheitsförderer zum Wertevermittler