Pre Workshop</br> „Wer Geld haben will, muss früh aufstehen“</br> </br> Topaktuelle Vorstellung des neuen Förderprogramms der Gesetzlichen Krankenkassen zur Gesundheitsförderung in den Kommunen. Ab sofort stehen 40 Millionen Euro zur Verfügung, um Menschen in benachteiligten Kommunen in ihrer Gesundheit zu fördern. Das Programm läuft fünf Jahre und umfasst im Saarland und in Rheinland-Pfalz die Mehrheit der Landkreise, Städte und Gemeinden. Karin Schreiner-Kürten, Fachreferentin in der Abteilung Gesundheit, Referat Prävention beim GKV-Spitzenverband wird das Programm vorstellen und Anregungen für die Mittelbeantragung geben. Sie und andere Experten stehen nach dem Workshop auch zur persönlichen Beratung potentieller Antragsteller zur Verfügung.
Link Startseite | SALUT! DaSein gestalten. | Der Gesundheitskongress in Saarbrücken 10. - 12. April 2019
Freitag, 12. April 2019
08:00 - 09:00
IV/EG

Pre Workshop
„Wer Geld haben will, muss früh aufstehen“

Topaktuelle Vorstellung des neuen Förderprogramms der Gesetzlichen Krankenkassen zur Gesundheitsförderung in den Kommunen. Ab sofort stehen 40 Millionen Euro zur Verfügung, um Menschen in benachteiligten Kommunen in ihrer Gesundheit zu fördern. Das Programm läuft fünf Jahre und umfasst im Saarland und in Rheinland-Pfalz die Mehrheit der Landkreise, Städte und Gemeinden. Karin Schreiner-Kürten, Fachreferentin in der Abteilung Gesundheit, Referat Prävention beim GKV-Spitzenverband wird das Programm vorstellen und Anregungen für die Mittelbeantragung geben. Sie und andere Experten stehen nach dem Workshop auch zur persönlichen Beratung potentieller Antragsteller zur Verfügung.

SALUT! DaSein gestalten. | Programmstand: 25.04.2019
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

» Download Programm als PDF

Empfehlen Sie uns weiter!