Workshop I: Wirksamkeit der aktiven Gesundheitsförderung und der Rehabilitation im Alter
Link Startseite | SALUT! DaSein gestalten. | Der Gesundheitskongress in Saarbrücken 10. - 12. April 2019
Freitag, 12. April 2019
12:30 - 13:30

Workshop I: Wirksamkeit der aktiven Gesundheitsförderung und der Rehabilitation im Alter

Einführung und Moderation

Prof. Dr. Gerd Glaeske

Wissenschaftlicher Leiter des „Länger besser leben.“-Instituts des SOCIUM Forschungszentrums Ungleichheit und Sozialpolitik der Universität Bremen

Impulse

Aktive Gesundheitsförderung im Alter- Ergebnisse der LUCAS Studie in Hamburg

Dr. Ulrike Dapp

Wissenschaftliche Koordinatorin der Abteilung für Klinisch-Geriatrische Forschung und Dokumentation des Albertinen-Hauses, Hamburg

?elta macht den Unterschied – Diagnoseunterstützung in der Neurologie und Neuropsychologie

Dr. Jan Alexandersson

Leiter des Kompetenzzentrums AAL der Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, Saarbrücken und Kaiserslautern

Rehabilitative Kurzzeitpflege im stationären Umfeld

Dr. Julia Frankenhauser-Mannuß

Mitarbeiterin des Bereichs Rehabilitations- und Pflegeforschung der AOK Baden-Württemberg, Stuttgart

Prävention und Reha für pflegende Angehörige – das Ratzeburger Modell

Dr. Verena Hilmer-Krywka

Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie/Psychotherapie des AMEOS Reha Klinikums Ratzeburg

SALUT! DaSein gestalten. | Programmstand: 18.03.2019
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

» Download Programm als PDF

Empfehlen Sie uns weiter!