Satellitensymposium Gemeinschaftsveranstaltung der BGW, der Unfallkassen Saarland und der Unfallkasse Rheinland- Pfalz Vom regelorientierten Arbeits- und Gesundheitsschutz zur „Kultur der Prävention“
Link Startseite | SALUT! DaSein gestalten. | Der Gesundheitskongress in Saarbrücken 10. - 12. April 2019
Donnerstag, 11. April 2019
09:00 - 11:00

Satellitensymposium Gemeinschaftsveranstaltung der BGW, der Unfallkassen Saarland und der Unfallkasse Rheinland- Pfalz Vom regelorientierten Arbeits- und Gesundheitsschutz zur „Kultur der Prävention“

Begrüßung

Randolf Mäser

Geschäftsführer der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), Mainz

Einführungsimpuls

Auf dem Weg zur „Kultur der Prävention“
N. N.

Impulse

Vorstellung der Kampagne „kommmitmensch – Sicher. Gesund. Miteinander

Dr. Christof Salm

Mitarbeiter der Abteilung Prävention der Unfallkasse Saarland, Saarbrücken

Tea(m)Time – Prävention durch unmittelbare Teilhabe an Gefährdungsbeurteilung und Organisationsentwicklung

André Hennig

Projektmanager und Begleitforscher der Rheinhessen-Fachklinik Alzey

Führung, Kommunikation, Mitarbeiterbeteiligung in der Pflege am Praxisbeispiel der Marienhaus GmbH

Michaele Münch

Leiterin des Geschäftsbereichs Betriebliches Gesundheitsmanagement/Arbeitssicherheit des Zentrums für Arbeit und Gesundheit der Marienhaus Kliniken GmbH, Neuwied

Kultur der Prävention - Unterstützungsangebote durch ihre Unfallversicherungsträger

Dr. Christoph Heidrich

Stellvertretender Leiter der Abteilung Prävention der Unfallkasse Rheinland-Pfalz, Andernach

Moderation

Prof. Dr. Daniel Bieber

Geschäftsführer und Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Sozialforschung und Sozialwirtschaft (iso) e. V., Saarbrücken

Schlusswort

Roland Haist

Leiter der Präventionsabteilung der Unfallkasse Saarland, Saarbrücken; Sprecher des Arbeitskreises Arbeitssicherheit des Landesverbandes Südwest der DGUV

SALUT! DaSein gestalten. | Programmstand: 18.03.2019
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

» Download Programm als PDF

Empfehlen Sie uns weiter!