Fachkräftemangel in der Pflege? Es geht auch anders!
Freitag, 04. Mai 2018
17:30 - 19:00
Raum 5

Fachkräftemangel in der Pflege? Es geht auch anders!

In Kooperation mit dem Demografie Netzwerk Saar (DNS) und dem ISO Institut, Saarbrücken

Einführung und Moderation

Prof. Dr. Daniel Bieber

Geschäftsführer und Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Sozialforschung und Sozialwirtschaft (iso) e. V., Saarbrücken

Vorträge

Wertschätzend gesund führen und bleiben – Mammutaufgabe oder Mehrwert?

Bernhard Burger, MBA

Landesprojektleiter für Betriebliches Gesundheitsmanagement der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse, Saarbrücken

In einem gesunden und attraktiven Betrieb gibt es keinen Fachkräftemangel – Praxisbeispiel

Bernd Bogert

Geschäftsführer der St. Gereon Seniorendienste gGmbH, Hückelhoven

Rücken freihalten durch die Servicestelle Familie und Beruf

Martina Koch

Servicestelle Familie und Beruf der SHG-Kliniken Völklingen und der SHG-Kliniken Sonnenberg

Digitalisierung in der Pflege – Chancen und Gestaltungsmöglichkeiten zur Mitarbeiterbindung

Christoph Neumann

Mitarbeiter des Qualitätsmanagements der Stiftung Saarbrücker Altenwohnstift

SALUT! DaSein gestalten. | Programmstand: 30.11.2018
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

Empfehlen Sie uns weiter!