Kommunales Gesundheitsfrühstück: Gesundheits- und Pflegeversorgung sichern – Herausforderungen für kommunale Entscheider
Freitag, 04. Mai 2018
09:00 - 11:00
Raum 2

Kommunales Gesundheitsfrühstück: Gesundheits- und Pflegeversorgung sichern – Herausforderungen für kommunale Entscheider

Auf Einladung der Landkreis-, Städte- und Gemeindetage Saarland und Rheinland-Pfalz unter Mitwirkung des Deutschen Landkreistages, des Deutschen Städtetages und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes.

Begrüßung

Landrat Udo Recktenwald

Vorsitzender des Landkreistages Saarland, Saarbrücken

Vorträge

Herausforderung der hausärztlichen Versorgung im ländlichen Raum - Unterstützung von medizinischen Nachwuchskräften am Beispiel der Hausarztakademie Hersfeld-Rotenburg

Landrat Dr. Michael H. Koch

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Pflege neu denken: Vom Pflegeheim zur Wohnquartiersversorgung

Dr. Bodo de Vries

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Evangelischen Johanneswerks e. V., Bielefeld

Gesundheit als Strategie des Kreises Herford: Ein Beispiel für andere!?

Landrat Jürgen Müller

Landkreis Herford

Sterbende Dörfer oder Dorf 2.0? - Mehr ist möglich!

Thomas Nerlinger

Geschäftsführer, Vorstand und Projektleiter der Gesundheitsregion EUREGIO e. V., Nordhorn

Schlusswort

Burkhard Müller

Geschäftsführender Direktor des Landkreistages Rheinland-Pfalz, Mainz

Moderation

Helmut Kneppe

Geschäftsführender Vorstand des Kuratoriums Deutsche Altershilfe, Köln

SALUT! DaSein gestalten. | Programmstand: 30.11.2018
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

Empfehlen Sie uns weiter!