Mit Gesundheit und Pflege Grenzen überwinden: Silver Economy an den Binnengrenzen Europas – Impulse für Politik und Praxis
Donnerstag, 03. Mai 2018
19:00 - 22:00
Saal Ost

Mit Gesundheit und Pflege Grenzen überwinden: Silver Economy an den Binnengrenzen Europas – Impulse für Politik und Praxis

Zukunftsforum auf Einladung der Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, Anke Rehlinger, MdL

Begrüßung und Eröffnung

Gesundheit ist mehr! Export – Import – Zusammenarbeit

Ministerin Anke Rehlinger, MdL

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr sowie Stellvertretende Ministerpräsidentin des Saarlandes, Saarbrücken

Grußwort

Generalkonsulin Catherine Robinet

Generalkonsulat der Republik Frankreich im Saarland

Einführungsvortrag

Mehr Europa wagen! Mit Gesundheitsversorgung und Gesundheitswirtschaft Grenzen überwinden – Erfahrungen und Impulse aus Forschung, Versorgung und Gesundheitswirtschaft

Prof. Dr. Axel Ekkernkamp

Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer der BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin gGmbH; Direktor der Klinik und Poliklinik für Unfall-, Wiederherstellungschirurgie und Rehabilitative Medizin der Universitätsmedizin Greifswald

Gesprächsrunde mit dem Referenten und

Ministerin Anke Rehlinger, MdL

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr sowie Stellvertretende Ministerpräsidentin des Saarlandes, Saarbrücken

Prof. Dr. Axel Ekkernkamp

Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer der BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin gGmbH; Direktor der Klinik und Poliklinik für Unfall-, Wiederherstellungschirurgie und Rehabilitative Medizin der Universitätsmedizin Greifswald

Dr. Günter Danner, M. A., PhD

Stellvertretender Direktor der Europavertretung der Deutschen Sozialversicherung, Brüssel/Belgien

Eric Gehl

Geschäftsführer der Hakisa GmbH, Meisenthal/Frankreich

Moderation und Einstiegsimpuls

Prof. Dr. h. c. Herbert Rebscher

Geschäftsführer von I|G|V RESEARCH – Institut für Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung, Gyhum-Hesedorf

Anschließend

Empfang der Ministerin

SALUT! DaSein gestalten. | Programmstand: 30.11.2018
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

Empfehlen Sie uns weiter!