Mit Gesundheit und Pflege Grenzen überwinden: Versorgungs- und Kooperationsmodelle an den Binnengrenzen Europas
Donnerstag, 03. Mai 2018
18:00 - 19:00
Foyer Ost

Mit Gesundheit und Pflege Grenzen überwinden: Versorgungs- und Kooperationsmodelle an den Binnengrenzen Europas

Impulse

Das erste deutsch-polnische Gesundheitszentrum brandmed in Slubice

Joanna Jozefiak

Geschäftsführerin von brandmed Medizinisches Gesundheitszentrum, Slubice/Polen

Grenzüberschreitende Vereinbarung im Bereich Kardiologie (Forbach-Völklingen) & Grenzüberschreitende Krankenhauspartnerschaft im Bereich Aus- und Fortbildung in der Pflege (Saargemünd-Völklingen)

Saskia Maria Rybarczyk

Beauftragte für grenzüberschreitende Zusammenarbeit und INTERREG-Projekte der SHG-Kliniken Völklingen

Grenzüberschreitende Forschungskooperationen, Technologietransfer und Ausbildung am Beispiel der Internationalen Bodensee Hochschule IHB im Bereich AAL – Erfahrungen mit Living Labs (Deutschland, Österreich, Schweiz, Lichtenstein)

Dr. Sandra Evans

Lehrbeauftragte des Slavischen Seminars der Eberhard-Karls-Universität Tübingen; Mitglied des Teams LebensPhasenHaus

Das Bültenhaus – das europaweit erste Pflege- und Wohnprojekt auf der deutsch-niederländischen Grenze

Pastor i. R. H. Dessecker, ThM

Ehemaliger Projektleiter der Evangelisches Johanneswerk gGmbH, Bielefeld

Netzwerk Gesundheitswirtschaft der Gesundheitsregion EUREGIO e. V.

Dr. Arno Schumacher

Vorstandsvorsitzender der Gesundheitsregion EUREGIO e. V., Nordhorn

Interkommunale Zusammenarbeit zwischen dem Saarpfalz-Kreis und dem Bitcher Land

Eric Gehl

Geschäftsführer der Hakisa GmbH, Meisenthal/Frankreich

Jürgen Hofmann

Leiter Entwicklungsmanagement Süddeutschland (CH/A) der Locate Solution GmbH, Essen

Mark Herzog

Beauftragter für Demografie des Saarpfalz-Kreises, Homburg

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Rettungsdienst: Kompetenzzentrum für die Aus- und Weiterbildung von Pflegekräften im Grenzraum Deutschland/Tschechien

Prof. Dr. Horst Kunhardt

Vizepräsident der Technischen Hochschule Deggendorf

Mit „Pflegeherzen“ Betreuung und Versorgung sichern: Deutsch-polnische Kooperation – und mehr

Krystian Temi

Geschäftsleiter der Pflegeherzen GbR, Schiffweiler

Grenzüberschreitende Ausbildung der Mediziner im praktischen Jahr – eine deutsch-luxemburgische Kooperation

Prof. Dr. Michael D. Menger

Dekan der Medizinischen Fakultät und Direktor des Instituts für Klinisch-Experimentelle Chirurgie der Universität des Saarlandes, Homburg

Ausbildung und Integration vietnamesischer Fachkräfte in Rheinland-Pfalz

Frank Müller

Mitglied der Geschäftsleitung und Pflegedirektor des Landeskrankenhauses (AöR), Andernach

SALUT! DaSein gestalten. | Programmstand: 30.11.2018
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

Empfehlen Sie uns weiter!