Gesundheitswirtschaft und Strukturpolitik: Erfahrungen und Impulse aus Bundesländern und Regionen
Donnerstag, 03. Mai 2018
16:30 - 18:00
Raum 6

Gesundheitswirtschaft und Strukturpolitik: Erfahrungen und Impulse aus Bundesländern und Regionen

Satellitensymposium des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes gemeinsam mit dem Netzwerk Deutsche Gesundheitsregionen e. V. und dem Arbeitskreis Wirtschaft e. V.

Begrüßung

Stefan Rauber

Leiter der Abteilung F – Energie-, Industrie-, und Dienstleistungspolitik des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes, Saarbrücken

Grußwort

Arbeitskreis Wirtschaft e. V.

Sonja Lafontaine-Luxenburger

Mitglied des Vorstands des Arbeitskreises Wirtschaft e. V., Saarbrücken

Einführung und Moderation

Prof. Dr. Josef Hilbert

Sprecher des Netzwerks Deutsche Gesundheitsregionen e. V.; Geschäftsführender Direktor des Instituts Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

Rundgespräch mit dem Referenten und

Alois G. Steidel

CEO der K|M|S Vertrieb und Services AG, Unterhaching

Klaus Niederländer

Direktor der AAL – Active and Assisted Living Programme Association, Brüssel/Belgien

Uwe Borchers

Geschäftsführer des ZIG – Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft Ostwestfalen-Lippe, Bielefeld

SALUT! DaSein gestalten. | Programmstand: 30.11.2018
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

Empfehlen Sie uns weiter!