Link Startseite | SALUT! DaSein gestalten. | Der Gesundheitskongress in Saarbrücken 10. - 12. April 2019
Freitag, 12. April 2019
09:00 - 09:30
»Mehr erfahren
Begrüßung des Veranstalters

Heike Ziegler-Braun

Referentin der Lang Consult GmbH, Saarbrücken

Einführung

Staatssekretär Andreas Westerfellhaus

Bevollmächtigter der Bundesregierung für Pflege im Bundesministerium für Gesundheit, Berlin

Staatssekretärin Christine Streichert-Clivot, M. A.

Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes, Saarbrücken

Jürgen Haßdenteufel

Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Saarland, Saarbrücken

09:30 - 10:00
»Mehr erfahren

Dr. Almut Satrapa-Schill

Mitglied im Vorstand des Kuratoriums Deutsche Altershilfe, Köln; Vorsitzende des Vereins zur Förderung eines Nationalen Gesundheitsberuferates

10:00 - 10:30
»Mehr erfahren

Leonie Emmerich

Inhaberin der Initiative Pflege macht Schule, Köln

10:30 - 12:00
»Mehr erfahren
u.a. mit 

In vier Jahren zur Fachpflegekraft für Anästhesie- und Intensivpflege - einmalig in Deutschland

Sonja Hilzensauer

Pflegedirektorin Klinikum Saarbrücken

Studieren im „Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit“ an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement

Ann-Katrin Graß, M. A.

Dozentin der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement, Saarbrücken

Gut beraten in der Pflege

Andreas Dörr

Pflegereferent der Arbeitskammer des Saarlandes, Saarbrücken

Medzin und Technik: Interdisziplinäre Studiengänge an der Hochschule Kaiserslautern

Alexander Münzberg, M. Sc.

Assistent und Projektmitarbeiter der Hochschule Kaiserslautern

Case und Care Management, Pflegeberatung und mehr – passgenaue Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Akteure in Gesundheit und Pflege

Birgit Mickley

Geschäftsführerin der QualiGes – Gesellschaft für Qualifizierung im Gesundheitswesen mbH, Berlin

- Klinikum Saarbrücken
- Schulzentrum des Universitätsklinikums des Saarlandes
- Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
- Hochschule Kaiserslautern
- Verbundschule für Gesundheits- und Pflegeberufe der Marienhaus Kliniken GmbH im Saarland
- SHG Bildung
- Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)
- QualiGes – Gesellschaft für Qualifizierung im Gesundheitswesen mbH
- Anpassungsqualifizierung für ausländische Pflegekräfte
- Demografie-Netzwerk Saar (DNS)/Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft (ISO)
- Arbeitskammer des Saarlandes – Weiterbildung in der Pflege

Moderation

Elisabeth Scharfenberg

Businesstrainerin und Coach der Team Scharfenberg GmbH, Rehau

12:00 - 13:00
13:00 - 14:00
»Mehr erfahren
Einführung und Moderation

Ulrike Steinecke

Leiterin der Stabsstelle Internationales und Kooperationen der ZAB – Zentrale Akademie für Berufe im Gesundheitswesen GmbH, Gütersloh

Kurzimpulse und Diskussion

Generalistik und was jetzt? – Zum aktuellen Stand der Umsetzung der Ausbildungsreform in der Pflege

Staatssekretär Andreas Westerfellhaus

Bevollmächtigter der Bundesregierung für Pflege im Bundesministerium für Gesundheit, Berlin

Neuordnung der Gesundheitsberufe im Kontext neuer Versorgungsmodelle

Dr. Almut Satrapa-Schill

Mitglied im Vorstand des Kuratoriums Deutsche Altershilfe, Köln; Vorsitzende des Vereins zur Förderung eines Nationalen Gesundheitsberuferates

Zur Zukunft der Therapieberufe am Beispiel der Logopädie – Vorstellung einer aktuellen Studie

Prof. Dr. Josef Hilbert

Sprecher des Netzwerks Deutsche Gesundheitsregionen e. V.; Geschäftsführender Direktor des Instituts Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK) e. V.
N. N.

Digitalisierung im Gesundheitswesen: Was kann die Krankenpflege von der Altenpflege lernen?

Sandra Postel

Leiterin des Geschäftsbereichs der Bildungseinrichtungen der Marienhaus Kliniken GmbH sowie der Stabsstelle Pflege der Marienhaus Holding GmbH, Waldbreitbach

14:00 - 14:30
»Mehr erfahren
14:30 - 16:00
»Mehr erfahren
Kurzimpulse und Diskussion

Aktuelle Herausforderungen im Schulalltag

Ulrich Wirth

Leiter des Schulzentrums des Universitätsklinikums des Saarlandes

Perspektiven „assistierter Ausbildung“ für die Pflege

Roland Schaefer

Leiter der Verbundschule für Gesundheits- und Pflegeberufe der Marienhaus Kliniken GmbH im Saarland, Lebach

Modellprojekt Gesund von Anfang an – Gesundheitsförderung für Auszubildende in der Altenpflege

Randolf Mäser

Geschäftsführer der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), Mainz

Ausbildungsvergütung, Ausbildungskosten, Weiterbildungsförderung – motivierend, abschreckend, nicht genutzt!

Andreas Dörr

Pflegereferent der Arbeitskammer des Saarlandes, Saarbrücken

Moderation

Ulrike Steinecke

Leiterin der Stabsstelle Internationales und Kooperationen der ZAB – Zentrale Akademie für Berufe im Gesundheitswesen GmbH, Gütersloh

SALUT! DaSein gestalten. | Programmstand: 04.04.2019
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

» Download Programm als PDF

Empfehlen Sie uns weiter!