Reformen nutzen. Innovationen gestalten: Impulse für Patienten, Beschäftigte und Strukturen
Mittwoch, 13. April 2016
11:30 - 14:00

Stärkung der Mitwirkungsrechte für Versicherte und Patienten - das Patientensouveränitätsstärkungsmodell als innovativer Ansatz

Prof. Dr. Günter Neubauer

Direktor des Instituts für Gesundheitsökonomik (IfG); Vorstand von Healthcare Bayern e. V., München

anschließend Podiumsdiskussion mit den Keynote Speakern und

Cornelia Hoffmann-Bethscheider

Präsidentin des Sparkassenverbandes Saar, Saarbrücken

Sr. M. Basina Kloos

Stellvertretende Vorsitzende des Vorstands der Hildegard-Stiftung Trier

Dr. Andreas Meusch

Beauftragter des Vorstands der Techniker Krankenkasse, Hamburg

Dr. Veit Wambach

Niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin, Nürnberg; Vorsitzender der Agentur deutscher Arztnetze e. V.; Stellvertretender Bundesvorsitzender des NAV-Virchow-Bundes, Berlin

Moderation

Wolfgang van den Bergh

Direktor Nachrichten und Politik von Springer Medizin; Chefredakteur der Ärzte Zeitung, Neu-Isenburg

SALUT! DaSein gestalten. | Programmstand: 26.09.2016
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.

Empfehlen Sie uns weiter!