SALUT! geht in die vierte Runde!

Auch 2018 werden wieder mehr als 700 Experten aus allen Bereichen der Versorgung und Gesundheitswirtschaft beim Gesundheitskongress »SALUT! DaSein gestalten.« erwartet. Gestaltungsverantwortung für Gesundheit und Pflege, Prävention, betriebliches Gesundheitsmanagement, betriebliche Gesundheitsförderung und innovative Versorgungsangebote sind die Kernthemen des diesjährigen Kongresses. Sie werden ergänzt mit Themen aus den Lebenswelten der Bürger wie unter anderem Wohnen, Digitalisierung, psychische Gesundheit, Leben im Alter und Leben mit chronischen Krankheiten.

2018 neu: Nach erfolgreicher Premiere der Gesundheitsmesse »SALUT! plus« im vergangenen Jahr rücken die Messe und der Kongress »SALUT! DaSein gestalten.« nun noch enger zusammen – die konsequente Weiterentwicklung des Gedankens, beim Thema Gesundheit nicht nur über Patienten und Bürger, sondern mit ihnen zu reden. Am 5. und 6. Mai 2018 begegnen sich Profis und Privatbesucher in ausgewählten Foren und tauschen Erfahrungen aus und praktizieren den Dialog auf Augenhöhe.

Am 3. und 4. Mai 2018 findet »Salut! DaSein gestalten.« wie bisher als FACHKONGRESS mit den bewährten Formaten statt.

Am 5. Mai 2018 öffnet der Kongress am Vormittag aus­gewählte Dialogforen auch für Privatbesucher. 
Hier tauschen Experten mit Patienten und Bürgern Erfahrungen aus und praktizieren den Dialog auf Augenhöhe.

In der Mittagspause wird die GESUNDHEITSMESSE »SALUT! plus« eröffnet, um bis 6. Mai 2018 gesundheits­interessierten Bürgern, Patienten und Angehörigen sowie in Gesundheits­berufen Beschäftigten ebenfalls die Möglichkeit zu bieten, mit Profis zu sprechen und sich über Trends und Entwicklungen auf dem Gesundheitsmarkt sowie Karrieremöglich­keiten zu informieren.

Empfehlen Sie uns weiter!